Workshops & Kurse: Termine

Welle

Workshops sind ein Ort der Begegnung, des Austausches – etwas zu tun und zu lernen. Mit praktischen Übungen für Ihre Seele – durch verschiedene mediale Übungen – Betrachtungen – geführten Meditationen u.v.m. werden Sie neue Erfahrungen machen und Ihre eigene mediale Fähigkeit entdecken, festigen und diese in Ihrem Leben umsetzen. Austausch und Erfahrung sind für alle wichtig, die sich weiter entwickeln wollen. Jeder lernt von Jedem etwas, keiner ist besser oder schlechter als ein Anderer.

Welle


Welle

Sonntag 18. Februar 2018
Sonntag 25. März 2018
Sonntag 15. April 2018
Sonntag 27. Mai 2018
Sonntag 17. Juni 2018
Sonntag 9. September 2018
Sonntag 21. Oktober 2018
Sonntag 11. November 2018
Sonntag 9. Dezember 2018
weitere Termin auf tel. Nachfrage

Beginn um 13.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr
Beitragsgebühr: € 25,00

Diese Übungsnachmittage sollen Ihnen durch verschiedene mediale Übungen, Betrachtungen, Psychometrie, geführten Meditationen, Hellfühlen – Hellsehen – Hellhören – Hellriechen usw., die Möglichkeit geben Ihre eigene mediale Fähigkeit zu entdecken, weiter zu entwickeln, zu festigen und in Ihrem Leben umzusetzen.

Wir wollen uns auch an diesen Nachmittagen über alles unterhalten, Fragen beantwortet bekommen und das Erlernte aus den Seminaren vertiefen.
Austausch und Erfahrung sind für alle wichtig die sich weiterentwickeln wollen. Jeder lernt von jedem etwas, keiner ist besser oder schlechter als ein Anderer.

Diese Gruppen arbeiten oft einige Zeit, Monate und sogar Jahre lang zusammen, da dies viel Übung, Vertrauen, persönliche Arbeit und viel Geduld erfordert mit der geistigen Welt aufzubauen, Jenseitskontakte zu erleben.

Diese Gruppen werden klein gehalten um ein intensives Arbeiten zu erreichen. Bitte bequeme Kleidung anziehen – bitte nicht schwarz – warme Socken mitbringen. Getränke und Knabbereien stehen natürlich bereit zur Stärkung.

Welle


Schnupptertag:

Sonntag, 22. April 2018
Dauer: 14.00 – ca. 18.00 Uhr
Unkosten: € 35,00

An diesem Nachmittag wollen wir uns mit dem Thema Heilung auseinandersetzen, der Einheit von Körper, Seele und Geist. Unser Leben ist immer in Bewegung und Wandel. Wir wollen die Krisen in unserem Leben als Chance sehen, uns Ziele setzen und diese Ziele verwirklichen durch das Lernen von Loslassen und der Bereitschaft für einen Neuanfang. Durch gemeinsame verschiedene Übungen, Betrachtungen, Meditationen wollen wir unsere Selbstheilungskräfte aktivieren und unsere eigenen heilerischen und medialen Fähigkeiten entdecken.

    · Sind Sie interessiert sich selbst besser kennen zu lernen?
    · Ihre medialen und heilerischen Fähigkeiten bewusster zu nutzen?
    · Andere Menschen auf spirituelle Weise begleiten bzw. unterstützen?
    · Sich persönlich, geistig und spirituell zu entwickeln und selbst bestimmend ihren Alltag aus dem Herzen heraus leben möchten?
    · Sind Sie bereit sich auf das Harmonische, Leise, Freude und Gesundheit einzulassen?

Dann würde ich mich freuen, Sie an diesem Nachmittag begrüßen zu dürfen.

Wenn Ihnen der Nachmittag gefallen hat, können Sie gerne bei mir die Ausbildung beginnen. Anbei einige Informationen dazu:

Die Ausbildung dauert 7 Samstage oder Sonntage (nach Absprache der Teilnehmer) und kann nur als Ganzes gebucht werden. Nach Ende dieser Basisausbildung erhalten Sie ein Zertifikat und können Ihre Kenntnisse verantwortungsvoll bei anderen Menschen nutzbringend anwenden.

Für Heiler mit dieser Ausbildung biete ich dann Zusatzworkshops an zur Weiterbildung und zur Vertiefung der spirituellen Heilung. Ebenso werden Übungsnachmittage angeboten, da Austausch und Erfahrung für alle wichtig ist, die sich weiterentwickeln wollen. Dieses vermittelt Stabilität und Sicherheit am praktischen Umgang mit dem Behandelnden.

Dauer der Ausbildung:
7 Samstage oder Sonntage nach Absprache mit den Teilnehmern (6-8 Personen, ab dem 22. April 2018)

Vergütung:
€ 80,00 pro Ausbildungstag

Zahlbar immer bei Seminarbeginn. Sollten Sie wirklich einmal verhindert sein, ändert dies nichts am Gesamtbetrag des Kurses. In dem Preis sind die Seminarunterlagen – Getränke und Knabbereien enthalten.

Bitte ziehen Sie bequeme Kleidung an und bringen Sie Socken mit.

Meine Ausbildung basiert auf viele persönliche Erfahrungen und Erlerntes meiner langjähriger heilerischen, medialen Arbeit. Ich möchte Sie achtsam, sanft und liebevoll auf dem Weg zum spirituellen Heiler begleiten.

Die Teilnahme an der Ausbildung und den Seminaren ist kein Ersatz für eine ärztliche Therapie oder einer anderweitige heilkundlichen Behandlung. Sie übernehmen für Ihre Handlungen in und außerhalb der Gruppe selbst ihre volle Verantwortung.

Seminarinhalte:

    · was ist spirituelles Heilen?
    · Heilende Hände?
    · Verantwortung eines spirituellen Heilers, Grenzen und Möglichkeiten
    · Richtlinien des DGH
    · Was ist Energie – Chakren – Aura
    · Erdung und Schutz
    · Vergeben – Verzeihen – alles Alte loslassen
    · Kraft der Gedanken
    · Verbindung und Kontakt mit der geistigen Welt
    · Einführung in die Meditation und Atem
    · Gebet und Segnung
    · Arbeit mit dem inneren Kind
    · Selbstheilungskräfte entdecken durch Meditation und Übungen
    · Praktisches Arbeiten – Partnerübungen mit klassischem Handauflegen.

Seminarinhalte und Reihenfolge können variieren, da ich mich der Gruppendynamik anpasse. Ich möchte, dass diese Ausbildung für jeden Teilnehmer wachstumsfördernd abläuft.

Bei mir finden keine Einweihungen mit Symbolen statt, da jeder seinen Weg frei aber mit Liebe, Achtsamkeit und Verantwortung gehen soll.

EIN HINWEIS NOCH: Geistige Heilung kann auch bei Tieren angewendet werden.

Welle

Grundausbildung:

Sonntag 3. Juni 2018

Dauer: 10.00 Uhr – 11.30 Uhr Theorie
13.00 Uhr – 17.00 Uhr Praktikum
Unkostenbeitrag: € 110,00
Teilnehmerzahl: max.4 Personen

Grundausbildung
Wollen Sie den Alltagsstress hinter sich lassen und eintauchen in die Welt der Klänge?

Die wohltuenden Schwingungen in jeder Zelle des Körpers spüren und in eine tiefe Entspannung eintauchen?

Blockaden lösen – Stress abbauen – Selbstheilungskräfte stärken und neue Freude am Leben gewinnen?

Wollen Sie einmal reinschnuppern und die Grundlagen der Klangmassage erfahren?

    · was sind Klangschalen
    · der Klang und seine Wirkung
    · wie wirkt die Klangmassage
    · für wen ist die Klangmassage nicht oder nur bedingt geeignet

Eine Klangmassage ersetzt keine schulmedizinischen Behandlungen, aber ist eine äußerst hilfreiche Ergänzung und wirkt vorbeugend zum Erhalt der ganzheitlichen Gesundheit. Ich lade Sie ein, persönlich die Erfahrung zu machen.

Theorie und Praxis lässt Sie an diesem Workshop viel erfahren und Sie können anschließend Ihre Lieben gleich mit einer Klangmassage überraschen bzw. verwöhnen.

Skript und Zertifikat sind in diesem Workshop enthalten.

Beim Kauf von Klangschalen bin ich Ihnen gerne behilflich.

Für gesundheitsbewusste Menschen die gerne mit Klängen arbeiten und daher die Lebensqualität für sich und andere Menschen verbessern wollen, biete ich immer laufende Fortbildungen an, damit Sie neben der „normalen“ Klangmassage auch professioneller arbeiten können. Dies sind z.B. unter anderem: Klang und Schmerz – Klang mit Kindern – Heilnachmittag mit Klang- Heilmediationen. Vor allem für Personen aus dem Kosmetik- und Wellnessbereich, für Masseure – Heilpraktiker – Heiler – Menschen im Betreuungs- und Pflegebereich vom Kindergarten über Schule bis zum Seniorenheim – Laien die ihre Familie und Freunde mit einer Klangmassage verwöhnen wollen.

Diese Ausbildungen finden immer nur in kleinen Gruppen ( 4 Personen ) statt, damit Sie ein gutes und intuitives Umgehen mit den Klangschalen erlernen. Ziel dieser Kurse ist auch der Erfahrungsaustausch, Verstärkung der Selbsterfahrung um verantwortungsbewusst mit Ihren Klienten zu arbeiten. Auch in Kombination mit anderen Massagen sind Sie in der Lage eine komplexe und zielgerichtete Klangmassage entspannend und heilsam anzubieten. Zwischen den Seminaren können sie zu Hause das Erlernte üben. Auch nach den Seminaren stehe ich Ihnen bei auftauchenden Fragen zur Verfügung. Die Ausbildungstermine können natürlich individuell mit Ihren Kursterminwünschen mit mir abgesprochen werden. Rufen Sie mich bitte einfach an bei Interesse: 08503 – 567. Diese Klangmassageausbildung ist nicht zur Behandlung kranker Personen geeignet. Es werden keine medizinische Kenntnisse vermittelt und es werden auch keine Diagnosen gestellt. Klangmassagen ersetzen nicht die Behandlung eines Arztes oder Heilpraktikers. Es werden keine Heilversprechen abgegeben und jede Person arbeitet völlig eigenverantwortlich mit den Klangschalen.

Welle

Samstag 15. September 2018
Sonntag 16. September 2018

Dauer: 10.00 bis ca 17.00 mit Mittagspause
Teilnahmegebühr: € 200,00

Mit einer Entspannungshypnose können viele Körperfunktionen positiv beeinflusst werden. So auch z.B. das Lösen von Verspannungen und das gezielte Abbauen von Stress; Sie finden wieder Ihr inneres Gleichgewicht und fühlen sich wie neugeboren.

    · An diesem Wochenende will ich Ihnen lernen, wie sie Ihren Klienten sicher in die Hypnose führen
    · Das Auflösen von emotionalen Blockaden und aufgestauten Gefühlen
    · Selbstheilungskräfte aktivieren und somit den Heilungsprozess unterstützen
    · Sowie das gezielte Einsetzen von Suggestionen

Um Hypnose zu lernen braucht es keine übernatürlichen Kräfte. Demonstrieren möchte ich Ihnen was Sie dann wirklich in Ihrer beruflichen oder privaten Tätigkeit anwenden können. So lässt sich Entspannungshypnose auch sehr gut z.B. mit einer Klangmassage kombiniert einsetzen.

Nach der Theorie werden wir in der Praxis viele praktische Übungen durchführen. Jeder von Ihnen hat ausreichend Zeit selbständig zu hypnotisieren und sich hypnotisieren zu lassen; deshalb arbeite ich nur in kleinen Gruppen von 4 – 6 Personen.

Mit der Entspannungshypnose können Sie Ihrem Klienten etwas ganz Besonderes bieten, eine Tiefenentspannung die er so im Alltag nicht bekommen kann –eine Pause im stressigen Alltag um wieder ein Gleichgewicht zwischen Körper – Geist und Seele herzustellen.

In dem Preis ist das Skript + Zertifikat enthalten
Ebenso stehen Getränke und Knabbereien bereit.
Bitte bequeme Kleidung anziehen!
Sie möchten einen anderen Termin zur Ausbildung? Lassen Sie es mich bitte wissen und ich biete Ihnen einen anderen Termin an.



Welle

Allgemeine Anmeldeinfos



Anmeldungen zu Seminaren erfolgt bitte in schriftlicher Form durch E-Mail oder Brief mit Ihrer genauen Adresse und welchen Kurs Sie belegen wollen. Sie erhalten dann eine Bestätigung per E-Mail zu Ihrem gebuchten Seminar mit den Kontodaten. info[at]elisabeth-noll.de / Bahnhofstrasse 8, 94099 Ruhstorf a. Rott

Seminarort: Die Seminare finden in meinen Räumen statt: 94099 Ruhstorf a. Rott, Bahnhofstrasse 8.
Wird ein Seminar in andere Räumlichkeiten verlegt, so erhalten Sie rechtzeitig eine Nachricht mit der genauen Adresse.

Kursunterlagen sind nur zur persönlichen Verwendung bestimmt. Nachdruck und Weitergabe an Dritte, auch nicht auszugsweise ohne meine ausdrückliche Zustimmung ist nicht gestattet.

Seminargebühren: Ihre schriftliche Anmeldung ist verbindlich und eine Anzahlung von 50% der Kursgebühr innerhalb von 7 Tagen fällig.
14 Tage vor der Veranstaltung ist die Rest-Bezahlung fällig.

• 4 Wochen vor dem Seminar können Sie kostenfrei zurücktreten.
• 14 Tage vor dem Seminar werden bei einer Absage 50% Stornogebühren berechnet
• Bei späterer Stornierung oder bei Nichterscheinen wird die gesamte Kursgebühr berechnet.

In den Seminargebühren sind die Seminarunterlagen, die Teilnahmebescheinigung, Getränke und kleine Knabbereien enthalten.

Rücktritt: Der Rücktritt muss schriftlich per Email oder Brief bei mir rechtzeitig eingehen.

Absage: Wird ein Kurs meinerseits abgesagt, wird die Anzahlung rückerstattet.

Abbruch: Bei Abbruch während eines Seminars, können die Kursbeiträge nicht mehr rückerstattet werden.

Personenzahl: Die Personenzahl ist begrenzt um ein praxisnahes Arbeiten und ein individuelles Eingehen auf die einzelnen Teilnehmer zu gewährleisten.

Teilnahmevoraussetzung: An den Seminaren kann jeder teilnehmen, der körperlich und geistig gesund ist. Sollten Sie in Therapie oder in ärztlicher Behandlung sein, bitte dies bei der Anmeldung mitteilen.

Die Teilnahme an den Kursen ist kein Ersatz für eine ärztliche Therapie oder einer anderweitigen heilkundlichen Behandlung. Sie übernehmen für Ihre Handlungen in und außerhalb der Gruppe selbst Ihre volle Verantwortung.

Alle Angebote und Anwendungen dienen der Aktivierung der Selbstheilungskräfte. Wir behandeln und diagnostizieren nicht, wir geben auch kein Heilversprechen.